BDR Trainer A Ausbildung Rennsport – 24 Trainer beenden erfolgreich die Ausbildung!

BDR Trainer A Ausbildung Rennsport – 24 Trainer beenden erfolgreich die Ausbildung!

Im Januar 2015 beendeten 24 Trainer die Ausbildung zum BDR Trainer A Rennsport. Nach drei intensiven Lehrgangsblöcken mit über 90 Unterrichtseinheiten haben alle Trainer erfolgreich an der Abschlussklausur teilgenommen. Unter den zur Prüfung gehörenden Belegarbeiten waren zahlreiche sehr gute Arbeiten – bspw. mit Themen aus dem weiblichen Nachwuchsradsport, der Aerodynamik oder der individuellen Trainingssteuerung. Vertreten waren Teilnehmer aus nahezu allen Bundesländern.

Der Funktionstrainer Ausbildung, Thomas Kaufmann, zeigte sich begeistert: „Wir haben in dieser Ausbildung sehr gute Trainer aus dem Rennsport erlebt. Die Trainer zeigten großes Engagement und die Diskussionen besaßen ein hohes Niveau. Die neuen A-Trainer sind eine weitere Bereicherung für unseren Leistungssport.“
Zu den zahlreichen Referenten der Ausbildung gehörten neben den Bundestrainern Dr. Peter Müller (Diagnose und Analyse), Helmut Taudte (Bahn – Junioren) und Florian Ludewig (BMX-Elite) unter anderem Prof. Gerhard Treutlein (Dopingprävention), Dr. Markus Buchner (Biomechanik – Universität Heidelberg) und Ronny Hartnick (FES – Forschung und Entwicklung von Sportgeräten).


Die nächste Trainer A Rennsport Ausbildung beginnt Anfang 2016. Alle Informationen zu den notwendigen Voraussetzungen zur Teilnahme sind in der BDR Ausbildungsordnung im Download-Bereich zu finden.


Den neuen A-Trainern für die weitere Trainertätigkeit viel Erfolg!