Patrick Moster

Patrick Moster

Sportdirektor des BDR

Steckbrief

Wohnort: Landau-Mörlheim

Geburtsjahr: 1967

Ausbildung: Studium der Sportwissenschaft und Mathematik

Referenzen: BDR-Leistungssportdirektor, Bundestrainer U23 & U19

Patrick Moster hält seit 2012 als Sportdirektor des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) die Fäden des BDR-Leistungssports in seinen Händen. Als äußerst erfolgreicher Bundestrainer im Straßenradsport – sowohl in der Junioren als auch U23-Altersklasse – führte er die heutigen Radsportstars wie Tony Martin, John Degenkolb, Marcel Kittel oder Dominik Nerz an das höchste internationale Niveau heran. Patrick Moster entstammt einer traditionellen Radsportfamilie und war als Amateursportler mit mehreren Weltmeisterschaftsteilnahmen über Jahre hinweg eine der wichtigsten Stützen in der Deutschen Radsportnationalmannschaft Straße. 
Schwerpunkte seiner Vorträge sind die Aufgaben und Bereiche als Trainer im Leistungssport sowie die Organisationsentwicklung und Planung des Leistungssports im Spitzensportverband.