BDR Kraft- und Langhanteltrainer Aufbaumodul

Art: Fortbildungen
Kategorie: Leistungssport
Ausrichter: Bund Deutscher Radfahrer e.V.

16.11.2019  bis 17.11.2019 in

Ruderverein Münster von 1882 e.V.

Bennostraße 7

48155 Münster

Aufgrund der hervorragenden Resonanz auf die erste Auflage bietet der BDR in Zusammenarbeit mit den Experten von Langhantelathletik eine radsportspezifische Ausbildung zum Kraft- und Langhanteltrainer an. 

In der Kompaktausbildung werden die theoretischen und praktischen Grundlagen sowie spezifischen Anforderungen im Krafttraining mit und ohne Langhantel in den Radsportdisziplinen vermittelt.

1. Tag: 09:00 – 16:00 Uhr

  • Fehlerbaum der Kniebeugen (squarts)
  • Spezialisierung in der Biomechanik Reißen (Snatch)
  • Übungen zur individuellen Technikverbesserung Reißen (Snatch)
  • Key-Movements und Key-Transitions im Reißen (snatch)
  • Fehlerbaum im Reißen (Snatch)
  • Biomechanische Analyse der Hebetechniken im Reißen (Snatch)

2. Tag: 09:00 – 16:00 Uhr

  • Spezialisierung in der Biomechanik Stoßen (Clean & Jerk)
  • Übungen zur individuellen Technikverbesserung Stoßen (Clean & Jerk)
  • Key-Movements und Key-Transitions im Stoßen (Clean & Jerk)
  • Der Fehlerbaum im Stoßen (Clean & Jerk)
  • Biomechanische Analyse der Hebetechniken im Stoßen (Clean & Jerk)

Referenten

Martin Zawieja/Christian Thomas


Teilnehmerkreis: Erfolgreicher Abschluss des Basis-Moduls wird vorausgesetzt

Preis:

Pro-Modul:

269 € (Mitgliedschaft im BDR durch Radsport-Vereinszugehörigkeit)

329 € (ohne Mitgliedschaft)

Preise verstehen sich exklusive Unterkunft und Verpflegung. 

Anmeldung: martin@langhantelathletik.de
Buchbar bis: 2019-11-15 00:00

Referenten: Martin Zawieja